Spanien

Katalonien

Dolmen dela Cova d'en Daina, Menhir de la Murtra

Die Cova d’en Daina ist ein für die Region großer Dolmen aus Granitsteinen, der zwischen 2200 und 1700 v. Chr. östlich des Dorfes „Romanyá de la Selva“ bei Santa Cristina d’Aro östlich von Girona in Katalonien errichtet wurde.
Der Menhir de la Murtra ist ein Megalith aus Granit, er befindet sich in der Nähe der Cova d'en Daina.

Dolmen bei Monastir de San Pere de Rodes

Der Dolmen liegt in der Nähe des ehemaliges Benediktinerkloster Sant Pere de Rodes.

Felsen bei Montserrat

Die bizarren Felsen inspierieren zum Fantasieren. Weitere Infos zum Kloster.

 

Andalusien

Parc Natural Torcal de Antequera

El Torcal ist ein 1171 ha großes Naturschutzgebiet im spanischen Andalusien, ca. 14 km entfernt von der Provinzstadt Antequera. Mit seinen außergewöhnlichen Karstformationen gehört der Park zu den beeindruckendsten Landschaften Spaniens. https://www.andalucia.org/de/antequera-naturraeume-torcal-de-antequera

 

Los Dolmenes de Antequera

Seit Juli 2016 zählen die Dolmenstätten von Antequera zum UNESCO-Welterbe. In die Welterbeliste wurden eine Serie von drei Megalith-Monumenten aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit sowie zwei Naturdenkmäler im Herzen von Andalusien aufgenommen. https://www.andalucia.org/de/antequera-kultureller-tourismus-conjunto-arqueologico-dolmenes-de-antequera

Dolmen de la Pastora et Matarrubilla

Der 1860 entdeckte Dolmen de la Pastora liegt in „Valencina de la Concepción“, bei Sevilla in Spanien. Die 1868 und in den 1960er Jahren ausgegrabene Anlage entstand etwa 2000 v. Chr. Der Zugang ist wie beim Dolmen de Matarrubilla mit einem modernen Torbau versehen. https://www.juntadeandalucia.es/cultura/enclaves/enclave-arqueologico-dolmenes-de-la-pastora-y-matarrubilla

 

Dolmen de Soto

Der Dolmen von Soto in Trigueros in der Provinz Huelva, in Spanien, ist eine wichtige unter den mehr als 200 Megalithanlagen in der Provinz. Der Dolmen ist ein markantes Beispiel aus dem Neolithikum im südlichen Spanien. Er ist zwischen 3000 und 2500 v. Chr. datiert. https://www.andalucia.org/es/trigueros-turismo-cultural-dolmen-de-soto

 

Dolmen de Alberite

Der 1993 entdeckte Dolmen von Alberite liegt in der Nekropole I, in Villamartín in der Provinz Cádiz in Andalusien in Spanien. Der etwa 6000 Jahre alte Dolmen ist es einer der ältesten auf der Iberischen Halbinsel. https://www.andalucia.org/es/villamartin-turismo-cultural-dolmen-de-alberite

La Palma

Parque Cultural la Zarza mit Petroglyphen

Hier findet man die ältesten und bedeutendsten Felszeichnungen (Petroglyphen) auf der Insel Palma.

Cuevas de Belmaco

Der Park von Belmaco ist eine archäologische Fundstätte. Weitere Infos